Vanlife in Köllefornia

transparent-min.png
Video abspielen

Chris

kontakt:

+49 176 842 842 08

hoppenz88@web.de

 

 

IMG_4199

Vanlife in der Stadt(-nähe)🏙️

Wir lieben unsere Stadtcamping Community. Unsere fahrenden WGs und die Kölner Vanlife Szene. Deswegen biete ich jetzt kostenlose Info-Gespräche und kurze Info-Rundfahrten an. Wer sich für das Leben im Van interessiert, kann also bei mir alles über das wie, wo und was (und vor allem mit wem erfahren… 🙂 Vielleicht bist du demnächst auch dabei :)?

Vielleicht hast du Bock in einer Gemeinschaft zu sein, wo du aber auch gleichzeitig deine Ruhe, deinen Raum und alles was du brauchst für dich alleine hast? Vielleicht hast du Bock das Geld für deine Miete, deinen Strom, dein Wasser etc. für dich zu behalten? Fast genauso komfortabel zu wohnen wie in einem WG Zimmer und dabei auch noch vieles leichter zu haben (z.B. durch leichtes putzen, einkaufen und Arbeitswege sparen)? Mehr Menschen treffen, leichter was Unternehmen können und sogar einer mobilen WG beitreten? Dusche, Kühlschrank, WLAN, Bett, Toilette, Couch, Heizung und Strom – alles wie Zuhause. Nur in Kompakt. 🙂

Rechenbeispiel: Wenn Mensch ca. 500€ für eine monatliche Miete ausgibt sind in 5 Jahren 30.000 € verbraucht. Würde man für eine solche Summe einen voll ausgestatteten Van kaufen und anstelle der Miete den Van mit einer monatlichen Tilgung von 500€ abbezahlen hat Mensch nach 5 Jahren immer noch einen Großteil des Wertes in Form des Fahrzeugs. Mein Wagen ist durch Corona sogar im Wert gestiegen. Also ich denke auch finanziell macht es Sinn.

Hello Freunde des leichten Lebens, mein Name ist Chris. Ich bin 36 Jahre alt und wohne seit fünf Jahren vollzeit im Wohnmobil. Vier Jahre davon vollzeit in Köln! Yeah! Stadtcamping! 😊

Meine Partnerin und viele meiner Freunde wohnen auch in ihren Wohnmobilen. Wir treffen uns regelmäßig an unseren Lieblingsplätzen oder machen gemeinsame Ausflüge und können schnell zusammen in der Natur sein.🌲🚐🔥🏕️

Vor 5 Jahren habe ich zwei Kölner Wohnmobil-Gruppen gegründet – eine davon für Menschen, die vollzeit im Wohnmobil leben. Mittlerweile sind 60 Leute aus der Kölner Region dort zusammen gekommen. Ich habe auch schon über ein Jahr reine Onlinearbeit gemacht und war mit einigen aus der Gruppe als Konvoi im Süden unterwegs. 🚛🚐☀️🚑🌴

Hier in Köln zeige ich dir die entsprechenden Stationen und Stellplätze und zeige dir die Treffpunkte der Szene. Bei einem gemütlichen Treffen mit Käffchen oder Tee erzähle ich dir, wie alles funktioniert. Dabei zeige ich Dir die schönen und schwierigen Seiten des Vanlifes, was es zu beachten und respektieren gibt und welche Etikette geschätzt wird.

Inhalte:

Duschen, Waschen, Post und Meldeadresse, Internet, Toilette, Strom, Stehmöglichkeiten, Wasser, Treffpunkte, Andere Menschen connecten, Van finanzieren oder ausbauen (lassen), Insider Tipps, mobiles arbeiten, Wohnmobile günstiger bekommen…

Achtung: Bei Technikfragen kann ich nur sehr begrenzt weiterhelfen aber zu anderen weiterleiten…

Varianten:

Gespräch und Käffchen (max. 90 Minin Ehrenfeld oder Lindenthal. Dort zeige und erkläre ich dir alles relevante am Wohnmobil, beantworte dir deine Fragen und zeige dir die wichtigsten Orte auf der Karte… 

oder:

Kurze Rundfahrt zu ein paar relevanten Stellen… (max. 3 Stunden)

Der Treffpunkt ist ebenfalls in Ehrenfeld oder Lindenthal. Von da aus machen wir mit deinem Wagen eine Rundfahrt. 

Wenn du also Interesse hast buch dir gerne einen Termin und ich melde mich bei dir. Oder ruf mich einfach an. 

Das ganze ist kostenfrei.

Chris🌻🚐